Informationen zur ideellen Volkshausaktie

Am 04. Mai 2017 übergab der Meininger Bürgermeister dem Vorsitzenden des Fördervereins zur Erhaltung des Volkshauses Meiningen als Kulturdenkmal e.V.Günther Weber die erste "ideelle Volkshausaktie". Für 1000 Euro hat der Förderverein diese erste Aktie von der Stadt Meiningen erworben.

Mit der Übergabe wird eine Spendenaktion eröffnet, deren Ergebnis der Ausstattung des Volkshaussaales dienen soll. Die Austattung, welche nicht förderfähig ist, wird damit auf einen guten Stand gebracht.

Alle Freunde des Volkshauses können sich daran beteiligen.  Wie Sie die Aktie erwerben können, ist in nachfolgender Information der Stadt Meiningen zu sehen.

Die Information kann auch als pdf-Datei "VHAktieInfo" heruntergeladen werden.

 

 

Karl Behlert, Architekt und Hofbaurat in Meiningen (1870 -1946)

eine kurze Biografie

Freimaurerloge "Charlotte zu den 3 Nelken", Foto:SM 2010

Thüringenbank. Foto: SM 2010

Schwesternschule in Meiningen (1909), Foto: SM2006

Kindergarten in Wasungen, Foto: SM 2010

Schule in Breitungen, Foto: SM 2010

Rathaus in Breitungen, Foto: SM 2010

Kirche in Schafhausen, Foto: SM 2010

Meiningen, Helenenstraße 15, Foto: SM 2006

Meiningen, Helenenstraße 27, Foto: SM 2006

Grabstätte der Familie Behlert, Foto: SM 2006