1997 bis 2000

1997 stellte die Stadtverwaltung einen Abrissantrag für die Gebäude. Der Antrag wurde vom Landesamt für Denkmalschutz, sowie der Unteren Denkmalschutzbehörde abgelehnt. 
Die Stadträte  beschlossen am 04.06. 1997 die Erweiterung des Geltungsbereiches der 1991 beschlossenen Erhaltungssatzung der Stadt Meiningen unter anderem auch auf Volkshaussaal und Schützenhaus.