Von 1990 bis 1996

Eine Meininger Legende war die Disco " Diele" im alten Schützenhaus. Jugendliche  aus Meiningen und aus allen Bereichen Südthüringens trafen sich hier. Ab 1990 konnten sich hier die Jugend Südthüringens mit Jugendlichen aus der Nordfränkischen Region hier treffen. Die Diele wurde am 2.September 1996 auf Grund des baulichen Zustandes geschlossen. Die letzte Disco - Veranstaltung fand  in der Diele am 31. August 1996 statt. Es wurde am Samstagabend von 21 Uhr bis Sonntag Morgen 8 Uhr durchgetanzt.

Das Meininger Schützenhaus und der Volkshaussaal wurden am 1. September 1996 geschlossen (Foto: Archiv F.Weinelt)
Diele9-96
Bis Sonntag früh, 8.00 wurde durchgetanzt (Foto: Archiv F. Weinelt)
Disko96, Archiv FrankWeinelt

Draußen unterdessen trauerten Jugendliche aus der Region von Bad Salzungen und Eisenach bis Oberhof um ihre Tanz- und Unterhaltungsstätte und demonstrierten gegen die Schließung des Hauses.
Seitdem stehen die Räume des Schützenhauses u. des Volkshaussaales leer und sind vom Verfall bedroht. 

Jugendliche demonstrierten gegen die Schließung (Foto: Archiv F. Weinelt)
Demo96